Die kleine Anzahl der Geretteten oder was ist wahrscheinlicher? (3 von 5)

Permanente Unterstützung durch die vielfache Gnade Gott gibt seinerseits wirklich alles, denn er ist vollkommen und deswegen liegt es an uns, wenn wir nicht gerettet werden. Konsequenterweise lautet die Sententia communis gegen die Jansenisten wie folgt: Der allgemeine, vorangehende Heilswille Gottes betätigt sich darin, dass Gott allen Menschen zureichende Gnade (gratia sufficiens) zur Erlangung des ewigen Lebens verleiht. [1] Was ist aber die zureichende Gnade…

Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


%d Bloggern gefällt das: