FSSPX deckt Homo-Pädo-Priester 4

An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei dem Blogger und Gläubigen der Piusbruderschaft und Kirchfahrter Archangelus bedanken. Ohne seine Kommentare und Inspiration (Tertium non datur) wäre die Thematik der Piusbruderschaft auf unserem Blog nicht zur der richtigen Geltung gekommen. Vergelt’s Gott! Die Piusbruderschaft hat wissentlich den homosexuellen Missbrauchstäter Urrutigoity zum Priester geweiht, ihn gefördert und ihm damit später den Übergang in die Amtskirche möglich…

Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


%d Bloggern gefällt das: