Heiligsprechung und ihr Prozess (5 von 6)

Heiligsprechung und Prozessordnung Wir wollen in der nächsten Zeit fremde Artikel zu diesem Thema samt unseren Kommentar vorstellen, damit wir alle die klare Einsicht haben, wie der Selig- und Heiligsprechungsprozess verändert wurde. Denn contra factum non est argumentum – „bei Tatsachen gibt es kein Argument“, wie die Juristen sagen. Ein Papst ist zwar in Sachen der Lehre und der Moral unfehlbar, wenn bestimmte Bedingungen eintreten,…

Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


%d Bloggern gefällt das: