Hilary White, Der Antimodernismuseid als Handlungsvorlage (4 von 4)

Der Antimodernismuseid als Handlungsvorlage  Hilary White hat recht. „Die Prinzipien des Modernismus wurden [wirklich] von unserer gesamten Zivilisation angenommen“. Warum eigentlich? Vielleicht aus der narzisstischen Genugtuung alles angeblich selbst festsetzen und definieren zu können, was sich natürlich im Alltag nicht bewährt. Jeder von uns ist ein kleines Rädchen, wenn wir aber meinen, Gott vorschreiben zu können, was er zu tun und zu lassen hat, dann sind…

Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


%d Bloggern gefällt das: