Tradition und Glauben

Hl. Alfons von Liguori – „Praktische Anweisung für Beichtväter“. (65) Anhang I. Leitung frommer Seelen. 4. Rechenschaft über Betrachtung

Beitrag hören
Bewerten Sie den post

Lese- Vorlesezeit: 1/2 Min

„Betrachtet die Seele nicht, so ist es um sie geschehen“.

So einfach ist es. Warum? Weil man durch die Betrachtung dazu gelangt die Glaubenswahrheiten zuerst zu sehen und dann zu kosten. Bei uns gibt es 329 Beiträge zum Thema Gebet und Betrachtung, die kaum gelesen werden, weil niemand betrachtet und demnach verloren ist. Man wartet auf Wunder, den „Triumph des Unbefleckten Herzens“ und ähnliches Fatima-Gedöns, ohne einsehen zu wollen, dass das nicht so funktioniert und niemals funktionieren wird. Priester betrachten nicht, weil sie im Atheismus leben, die Restgläubigen im Privatoffenbarungen-Quietismus, ein bisschen Karl May ein bisschen Theological Fiction. Was soll man noch da tun?

Ihre Paypal-Spende

Möchten Sie uns unterstützen? Wählen Sie einen Betrag. Bei der Übernahme der Paypal-Gebühren kommt mehr bei uns an. Vergelt’s Gott, wir beten für Sie!

10,00 €

Tradition und Glauben – damit die Kirche wieder schön wird

Weiterlesen für Abonnenten:

Online-Abos

Monatsabo 4,99 € mit 3 Tage Probelesen – Jahresabo 49,99 € mit 7 Tage Probelesen

Kredit- oder Debitkartenzahlung

Offline-Abos

3 Monate 16,99€ 6 Monate 33,99€ 12 Monate 66,99€

Banküberweisung im Voraus

Familien-Abos

Monatsabo 29,99€ Jahresabo 299€

Bis zu 6 Personen, Kredit – oder Debitkartenzahlung

Alle Beiträge, mit Vorlese- und Kommentarfunktion und Print-Möglichkeit!

Mehr Info finden Sie hier und hier

Translate

Werbung

Letzte Beiträge

Letzte Beiträge

Kommentare

Top Beiträge

Hilary White, Vatikan untersucht die Herolde des Evangeliums: eine warnende Erzählung (4 von 5)
Mit Schleier in der Messe. Welche Regeln sind zu beachten?
Sind FSSPX/Neokatechumenat Sekten? Der ultimative Test.
Fäkalientaucher oder der vatikanische Missbrauchsgipfel
27. Januar: Fest des heiligen Bekenner-Bischofs und Kirchenlehrers Johannes Chrysostomus
Kard. Sodano ist Mongolfiera aus Martels „Sodom“

Archive

Gesamtarchiv
Monatsarchive

Beitrag teilen

Werbung

UNSERE pRODUKTE

Werbung

Spenden

Ihre Paypal-Spende

Möchten Sie uns unterstützen? Wählen Sie einen Betrag. Bei der Übernahme der Paypal-Gebühren kommt mehr bei uns an. Vergelt's Gott, wir beten für Sie!

€10,00

Blogstatistik

Kommentar- und Printfunktion nur für Abonnenten.

  • 598.749 Besuche

You cannot copy content of this page

error: Content is protected !!