Hl. Paulus der erste Eremit

Der heilige Paulus zog mit 15 in einer Höhle, wo er sich vor der Christenverfolgung versteckte. Er blieb dort bis zu seinem 113. Lebensjahr, wo er kurz vor seinem Tod vom 90-jährigen hl. Antonius aufgesucht wurde. Der hl. Paulus sah sein Leben als einen Kriegsdienst (militia) für Christus an, sodass er von seinem Kriegsherrn erwarten konnte, dass er ihm den Soldatenproviant (annona) zur Verfügung stellt. Paulus…

Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


%d Bloggern gefällt das: