Intention bei der Sakramentenspendung. (2 von 6)

Welche Intentionen gibt es? Arten und Unterteilung.

Nach der ganz allgemeinen Darlegung der katholischen Lehre von der Intention, betrachten wir diese ein wenig genauer. Die Lehre von der rechten Intention ist ein Dogma, das wie folgt lautet:

Um ein Sakrament gültig zu spenden, muss der Spender die Intention haben, wenigstens zu tun, was die Kirche tut. (De fide)[1]

Was ist aber Intention, zu Deutsch „Absicht“?

    Abonnieren Sie oder loggen Sie sich ein, um den Rest lesen zu können.

      Lesen Sie uns für 7 Tage umsonst!

      Monatsabo 19,99€!

      Jahresabo 149,99€!

      Mit Print-Möglichkeit für registrierte Nutzer!

Kommentar verfassen