"Unterscheidung der Geister" Premium-Beiträge Unser Archiv:

Kard. Bona: Die Unterscheidung der Geister. (60). Verdächtige Antriebe (vi). Gott und Ordnung

Werbung Das Vorhaben muss nicht nur gut sein, sondern auch schicklich, d.h. dem Stande derjenigen Person entsprechen. Der Antipapst lehrt es auch, per Umkehrschluss, indem er vom „Gott der Überraschungen“ spricht. „Gott der Überraschungen“ ist der Teufel, weil er Chaos und Unordnung liebt. Denn überschreitet man die Grenze des Normalen,…


Login


Das kann Ihnen auch gefallen