Tradition und Glauben

Kardinal Bona und das „Tagebuch der Stoßgebete“. 20. In jeder Versuchung.

Beitrag hören
Bewerten Sie den post

Christus hat für uns gesiegt und alle möglichen Versucher, scil. die Dämonen, durch seinen Kreuzestod und sein Blut besiegt. Das, was wie sein Niedergang aussah, war sein Sieg. Wir brauchen bloß seinen Sieg in Anspruch zu nehmen und sich unter sein Schild zu flüchten. Den Rest macht er insofern für uns, dass Er uns hilft.

In omni tentatione.
Salvator mundi, salva nos, qui per crucem et sanguinem tuum redemisti nos, auxiliare nobis, te deprecamur, Deus noster.
In jeder Versuchung.
Retter der Welt, rette uns, der Du uns durch Kreuz und Blut erlöst hast, hilf uns, so bitten wir Dich, unser Gott.

Unterstützen Sie uns! Falls Sie diesen Beitrag wertvoll fanden und einen Gegenwert Ihrerseits beisteuern möchten, so können Sie uns etwas spenden.

 

Translate

Werbung

Letzte Beiträge

Letzte Beiträge

Kommentare

Top Beiträge

„Schlaflos im Vatikan” oder ein weiterer Abdankungsgrund
Sr. Marie de la Croix, "Manuskript des Fegfeuers". Vom Fegefeuer (xi) Erdenleben ist ein kurzes "Zwischendurch"
Die Novus Ordo Sakramente sind gültig – der Novus Ordo Ritus ist mangelhaft. Eine Skizze
Kardinal-Memorandum aus Rom (1 von 2)
Kardinal Pell oder die kollektive Wirklichkeitsverweigerung
Buchempfehlung: Romano Amerio, Iota unum.

Archive

Gesamtarchiv
Monatsarchive

Beitrag teilen

Werbung

UNSERE pRODUKTE

Werbung

Spenden

Ihre Paypal-Spende

Möchten Sie uns unterstützen? Wählen Sie einen Betrag. Bei der Übernahme der Paypal-Gebühren kommt mehr bei uns an. Vergelt's Gott, wir beten für Sie!

€10,00

Blogstatistik

Kommentar- und Printfunktion nur für Abonnenten.

  • 599.204 Besuche

You cannot copy content of this page

error: Content is protected !!