Katholische Engellehre: (13) Die natürlichen Eigenschaften und Kräfte der Engel. (i) Unsterblichkeit der Engel

I. Unsterblichkeit und Unveränderlichkeit der Engel Die Engel sind unsterblich (fidei proximum) Diese Aussage ist eine notwendige Voraussetzung der geoffenbarten Lehre über die ewige Belohnung der Engel und der ewigen Bestrafung der Gefallenen, d. h. der bösen Engel. Dass die Engel unsterblich sind, ergibt sich mittelbar aus dem Dogma über die unsterbliche menschliche Seele, die eine subsistierende Form – forma subsitens ist.  Der Mensch besteht…

Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


%d Bloggern gefällt das: