Unser Archiv:

Engel, Räumliche Anwesenheit

Werbung

Der Artikel befasst sich mit der Fragestellung der räumlichen Anwesenheit der Dämonen z.B. in Besessenen. Obwohl der Heilige Thomas von Aquin behauptet, dass ein Dämon nur an einem Ort zugleich sein kann. Diese These scheint eine glaubwürdige Erzählung aus der Zeit der Gegenreformation zu unterstützen, dass sämtliche Dämonen Besessene aus der Gegend von Gheel verlassen haben, um an der Begräbnis Luthers teilzunehmen und seine Seele in die Hölle zu begleiten. 

Mehr im Paybeitrag:

Katholische Engellehre: (16) Die natürlichen Eigenschaften und Kräfte der Engel – I. Ihr Verhältnis zum Raum und Zeit (ii) Praktischer Teil

Zum Download für Abonnenten geht es hier:

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar