Katholische Engellehre: (17) Die natürlichen Eigenschaften und Kräfte der Engel. Dauer der Engel (i)

Die Dauer der Engel ist relativ sukzessionslos Unter Sukzession versteht man eine zeitliche Reihenfolge. Dies bedeutet, dass unmittelbar nach der ersten Sekunde die zweite Sekunde folgt, nach der zweiten die dritte usw. Die Zeit wird also in einzelne Abschnitte unterteilt, die einander nachfolgen. Der Begriff der zeitlichen Nachfolge hat seine Begründung in der aristotelischen Zeittheorie, die bis zu der Entstehung der newtonschen Physik allgemein gültig…

Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


%d Bloggern gefällt das: