Katholische Engellehre: Erschaffung der Engel aus dem Nichts (3) Creatio ex nihilo – Terminologie (i)

Die Engel sind aus dem Nichts erschaffen worden (de fide) Terminologie Theologie ist sehr präzise. Sie spricht nicht nur von der Erschaffung (creatio), sondern auch von der Erschaffung aus dem Nichts (creatio ex nihilo). Wenn Thomas von Aquin, der in seiner Theologie der objektiven göttlichen Wahrheit am nächsten gekommen ist, von der Schöpfung bzw. der Erschaffung spricht, so verwendet er denselben, lateinischen Begriff creatio. Bevor…

Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


%d Bloggern gefällt das: