Lifesitenews-Konferenz am Vorabend der Amazonas-Synode

Am Vorabend der Amazonas-Synode fand in Rom eine Konferenz statt, welche von dem amerikanischen, katholischen Nachrichtenportal Lifesitenews organisiert wurde. Eingeladen wurden in Medien präsente Laienkatholiken, welche ihre Stimme gegen die kommende Amazonas-Apostasie erhoben. Die Konferenz samt den Statements kann hier eingesehen und die Beiträge auf Englisch gelesen werden. Einige von ihnen fanden wir so treffend, dass wir einige von ihnen übersetzt und kurz eingeleitet in der folgenden Reihenfolge veröffentlichen wollen.

  1. Roberto de Mattei
  2. Jose Antonio Ureta
  3. Michael Matt
  4. Marco Tosatti
  5. Michael Voris
  6. Taylor Marshall

Da es sich um kurze, recht populär gehaltene mündliche Beiträge handelt, so lassen Sie sich recht gut lesen und sie sollen als Ergänzung unserer eigenen Beiträge dienen. Je mehr Soldaten auf den Feind schießen, umso besser!

 

Sharing is caring!

Kommentar verfassen