Meine Auxilium christianorum Ecke

Abei eine Auxilium christianorum – Ecke einer anonymen Leserin, welche recht schüchtern ist und leider noch keinen Text beifügen wollte, sodass sich unsere Redaktion daran versucht. Der Größenunterschied zwischen der Mutter Gottes aus Altbeständen sozusagen und dem St. Erzengel Michael, der aus Südtirol kommt, ist sicherlich theologisch korrekt zu nennen, da die Mutter Gottes Regina Angelorum – Königin der Engel genannt wird und demzufolge größer, aufgrund der ihr größeren, zustehenden Verehrung (laetria), zu sein hat. Das Grünliche unter Marias Füssen lässt durchaus auf eine zertretene Schlange schließen, welche koloristisch zu dem grünen Drachen eine Brücke schlägt, welchen St. Michael bezwingt. Die grünen Pflanzenblätter runden das ganze mit der geweihten Kerze und dem Rosenkranz und dem entsprechenden Gebet ab.

p1210689-1.jpg

P1210688

P1210687

Bitte schicken Sie uns Ihre ACH-Ecken.

Tradition und Glauben – Angebot

7 Tage gratis lesen – testen Sie uns!

Monatsabo nur 19,99 € im Monat

Jahresabo nur 149,99 € im Jahr

Besuchen Sie unseren Online-Shop

Unser Coaching-Angebot für Sie!

Kommentar verfassen

error: Content is protected !!
%d Bloggern gefällt das: