Amazonas-Synode Nachrichten Premium-Archiv:

Pachamama im Tiber – die Synodalen gleich hinterher!

  Das Werfen der heidnische Pachamama-Figuren, wovon wir gestern berichtet haben, ist endlich der erste Schritt in die richtige Richtung. Aber diese Figuren sind nicht von selbst nach Rom gekommen. Sie sind mit dem deutschen Misereor-Geld aus Südamerika eingeflogen worden, wie die übrigen Amazonas-Statisten. Diese „armen Wilden“ werden missbraucht und…


Login


Für dich vielleicht ebenfalls interessant...