Paolo Pasqualucci, „Bruchstellen“ des II. Vatikanischen Konzils mit der Tradition der Kirche (6 von 6)

Der 25. Punkt der Analyse von Paolo Pasqualucci ist dermaßen gewichtig, dass er eigentlich der erste sein sollte. Das Konzil hat den Wahrheitsbegriff aufgehoben. Als…

Abonnieren Sie, um weiterzulesen. Bei Online-Abos 7 Tage Probelesen gratis. Login hier.

 Lesen Sie unsere Gratis-Beiträge und besuchen Sie den Online-Shop.

 Unsere Abos - unsere Preise.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


%d Bloggern gefällt das: