Paranormale Wunder vom Teufel gewirkt

Der Teufel als ein gefallener Engel ist in der Lage fast alle paranormalen Phänomene zu wirken, welche von naiven und unkundigen für göttliche Wunder gehalten werden. Das Rituale romanum zählt nur wenige Zeichen der Besessenheit auf, mehr werden vom italienischen Exorzisten des XVI – Candido Broglio OFM – aufgelistet, der insgesamt 30 sichere und 69 vermeintliche Zeichen der Besessenheit oder Umsessenheit angibt. Auch die Kenntnis von verborgenen (occulta) oder entfernten (distantia) Dinge kann auf den bösen Geist zurückgehen, sonst hätte die Medien keine Arbeit.

Mehr dazu im Paybeitrag:

Kard. Bona: Die Unterscheidung der Geister. (46). Über den göttlichen Geist (viii). Erkenntnis verborgener Dinge bedingt göttlichen Ursprungs

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen