Peter Kwasniewski, Zwölf Gründe, Novus Ordo nicht zu bevorzugen: Eine Antwort an P. Longenecker (1 von 4)

Völlig kontrakulturär bringen wird einen Beitrag von Peter Kwasniewski vom Januar 2019, der in Onepeterfive erschienen ist, weil dieser Aufsatz, im Gegensatz zu der vermeintlichen Coronaviruskrise einen Ewigkeitswert in sich birgt. Kwasniewski ist sicherlich ein Fachmann, aber schon der Vergleich mit dem Aufsatz Longenecker macht deutlich, wie wenig an Sachargumenten die „Reformatoren“ vorbringen können. Zumeist sagen sie doch: „Es ist modern und mir macht es…

Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


%d Bloggern gefällt das: