Tradition und Glauben

Präfekt Roche: Responsa ad dubia oder „damit sich diese traditionalistische Seuche nicht verbreitet“ (6 von 7)

Beitrag hören
5/5 - (2 Stimmen)

Lesezeit: 1 Minute

Sie können sich diesen Text auf vorlesen lassen. An einer besseren Software, die theologische Fachtermini kennt und Latein kann, wird noch gesucht.

[sayit]

(Der Text stammt von der Vatikan-Seite, der grüne Kommentarin [] von uns.)

Traditionis custodes

Art. 5.  Presbyteri, qui iam secundum Missale Romanum anno 1962 editum celebrant, ab Episcopo dioecesano licentiam rogabunt ad hanc facultatem servandam.

Auf das vorgelegte Dubium:

Nach der Werbung geht's weiter

Kann die Erlaubnis, nach dem Missale Romanum von 1962 zu zelebrieren, ad tempus erteilt werden? [damit niemand sicher sein kann.]

Wird geantwortet:

Ja.

Erläuternde Note.

Die Entscheidung, die Verwendung des Missale Romanum von 1962 für einen bestimmten Zeitraum zu gestatten [ja nicht länger, sonst nisten sie sich noch ein, die Tradis] – für die Dauer, die der Diözesanbischof für angemessen hält [also völlige Willkür] –, ist nicht nur möglich, sondern auch empfehlenswert [klar, aus Bergolios Sicht]: Das Ende des festgelegten Zeitraums bietet die Möglichkeit zu überprüfen, ob alles mit der vom Motu Proprio festgelegten Ausrichtung übereinstimmt [also Verhör und Loyalitätserklärung gegenüber dem Konzil]. Das Ergebnis dieser Überprüfung kann die Gründe für die Verlängerung [ist nicht] oder Aussetzung [ist schon] der Erlaubnis liefern.


Auf das vorgelegte Dubium:

Nach der Werbung geht's weiter

Gilt die vom Diözesanbischof erteilte Erlaubnis, nach dem Missale Romanum von 1962 zu zelebrieren, nur für das Gebiet seiner Diözese? [also beim Überschreiten der Diözesan- oder Zonengrenze wird scharf geschossen und man braucht eine neue Erlaubnis. Gilt wohl auch für Privatmessen, damit sich diese Seuche nicht ausbreitet.]

Wird geantwortet:

Ja.


Auf das vorgelegte Dubium:

Muss, wenn der berechtigte Priester abwesend oder verhindert ist, auch wer ihn vertritt, eine formale Berechtigung erhalten haben? [altritueller Pfarrer krank oder verhindert, dann schaut die Gemeinde dumm aus der Wäsche, denn eine Vertretung findet sich natürlich nicht.]

Wird geantwortet: Ja.

Nach der Werbung geht's weiter

[/sayit]

Kredit- oder Debitkartenzahlung

Offline-Abos

3 Monate 39,99€ 6 Monate 69,99€ 12 Monate 129,99€

Banküberweisung im Voraus

Familien-Abos

Monatsabo 59,99€ Jahresabo 399€

Bis zu 6 Personen, Kredit – oder Debitkartenzahlung

Alle Beiträge, ohne Werbung, Vorlesefunktion, Kommentieren,

mit Print-Möglichkeit!

Mehr Info finden Sie hier und hier

Beitrag hören
5/5 - (2 Stimmen)

Zum Download für Abonnenten geht es hier:

Translate

Werbung

Letzte Beiträge

Letzte Beiträge

Kommentare

Top Beiträge

Wieder eine Gemeinschaft aufgelöst oder wo ist der Systemfehler? (1 von 3)
Wieder eine Gemeinschaft aufgelöst oder wo ist der Systemfehler? (2 von 3)
Der Ratzinger-Preis wird weiterhin verliehen - wozu eigentlich?
Steve Skojec, Raus aus dem Kaninchenloch
Dr. John Lamont, FSSPX und die Infiltration von Sexualstraftätern (4 von 5)
Dr. John Lamont, FSSPX und die Infiltration von Sexualstraftätern (1 von 5)

Archive

Gesamtarchiv
Monatsarchive

Beitrag teilen

Werbung

UNSERE pRODUKTE

Werbung

Spenden

Ihre Paypal-Spende

Möchten Sie uns unterstützen? Wählen Sie einen Betrag. Vergelt's Gott!

€10,00

Blogstatistik

Kommentar- und Printfunktion nur für Abonnenten.

  • 581.504 Besuche

You cannot copy content of this page

error: Content is protected !!