Priestertum und Zölibat (11 von 12): Zölibatsgesetzgebung der Ostkirche

  Die Ostkirche fiel durch ihre verweltlichte Verkettung schon früh von der apostolischen Tradition des Zölibats ab, fiel bald in Häresie (Filioque) und Schisma. Was haben also diese häretischen Schismatiker uns Katholiken zu sagen? Gar nichts! Denn: a. Sie dulden Wiederverheiratung. b. Sie dulden Priesterehe des niederen Klerus. c. Erkennen den Papst nicht an. Alles ist miteinander verwoben, leider. Also das Argument der Pastoralassistentin und…

Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


%d Bloggern gefällt das: