„Wann sind private Gelübde bindend?“ Podcast mit Booklet.

In dem Podcast erfahren Sie, wann private Gelübde gültig sind. Ein längeres Booklet, das im Vortrag aufgeführte Texte und Quellen enthält, liegt bei.

  • Dauer: 1:10:37 Minuten
  • Dateigröße: 78,1 MB
  • Format: MP3
  • Copyright: (C) 2019 Mavientura Projects
  • Sprache: Deutsch
  • Seitenanzahl: 9
  • Format: Pdf-Datei

 

Beschreibung

Hörprobe

Sind private, nicht öffentliche Gelübde bzw. Versprechen gegenüber Gott/Maria immer bindend und unter welchen Umständen ggf. nicht?

Eine Leserfrage zum Thema Gelübde (votum) wird unter der Berücksichtigung der Moraltheologien von Gousset und Peeters beantwortet.

Timetable: Sind private, nicht öffentliche Gelübde bzw. Versprechen gegenüber Gott/Maria immer bindend und unter welchen Umständen ggf. nicht?
00:02:15 Dreiteilige Kurzantwort mit Erläuterungen
00:03:05 Gott ist kein legalistisches System
00:03:42 Gott „austricksen“?
00:05:38 Aussage von Ann Barnhardt zum Thema Legalismus in Moraltheologie
00:06:22 Gott ist eine Person
00:07:35 Empfehlung
00:07:53 Unterteilung der Pflichten Gott gegenüber
00:10:05 Gelten die Pflichten für alle?
00:10:40 Definitionen des Begriffs Gelübde
00:11:20 Bischof Gousset
00:12:14 Unterscheidung Gelübde – Vorhaben – Entschluss
00:12:30 Zitat Peters – Erklärung
00:14:10 Unterscheidung Vorhaben – Gelübde
00:15:05 „Volle Absicht“ – Definition und Beispiel
00:16:19 „Volle Verwendung des Verstandes“ Definition und Beispiel
00:18:11 „Freies Versprechen“ Definition
00:18:40 „Deo facta“ Definition
00:19:41 „Promissio de bono honeste“ – Ehrenwertes Gut – Definition
00:20:54 „Bonum possibile“ Definition „Erreichbares Gut“
00:22:30 „Meliore suae opposi“ Definition
00:23:39 Wie sündigt man bezüglich der Gelübde?
00:25:21 Zusammenfassung
00:25:47 Arten von Gelübden
00:29:35 Bedingungen für die Gültigkeit von Gelübden
00:30:05 „Bedacht“
00:31:08 „Frei“
00:31:32 „Ohne Irrtum“
00:32:10 „Wille der Ausführung“
00:32:50 Irrtum/Unwissenheit
00:34:19 Furcht
00:34:55 Abgrenzung Anlass – Ursache
00:37:37 Gegenstand des Gelübdes
00:38:33 Absicht für das Gelübde
00:40:30 Gesetzliche Verpflichtung als Gegenstand des Gelübdes
00:41:20 Zusammenfassung
00:42:45 Ist Nichterfüllung eines Gelübdes eine Sünde?
00:43:29 Unterscheidung schwere Sünde – lässliche Sünde
00:44:35 Obligatio und Cessatio – Verpflichtung und Ende (der Verpflichtung)
00:45:11 Grundsätze
1)       Obligatio (mit Erklärungen): Art und Weise, Dauer der Verpflichtung
00:47:44 Zeitpunkt
00:48:28 Bei Zweifeln, ob ein Gelübde abgelegt wurde
00:49:51 Was geschieht, wenn man zwei Gelübde abgelegt hat, die einander verhindern?
00:50:45 Wen verpflichtet ein Gelübde?
00:51:47 Gelübde mit Bedingungen
00:52:59 2)       Cessatio – Wann endet ein Gelübde?
I. Erfüllung des Gelübdes
00:53:32 Ratschlag
00:54:45 II. Die Zeit ist abgelaufen
00:55:24 Ratschlag: Raccolta – alte Ablassregeln helfen bei Zweifeln
00:56:10 III. 1.Wesentliche Veränderung eingetroffen
00:57:54 III. 2.  Beispiel
00:59:48 III. 3. Beispiel
01:00:20 III. 4. Beispiel
01:00:51 III. 5. Beispiel
01:01:36 III. 6. Beispiel
01:01:50 IV. Eine Bedingung fällt weg
01:02:16 IV. 1. Die finale Ursache fällt weg
01:03:12 IV. 2. Causa improvisa fällt weg (mit Definition)
01:03:35 V. Irritatio – Verungültigung
01:04:34 V. 1. Irritatio – anzuwenden auf
01:06:11 VI. Aufhebung
01:07:05 VI. 1. Dispens
01:08:10 VII. Commutatio – Ersatz des Gelübdes
01:09:43 Grundsatz
  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : Mai 2018
  • Erscheinungstermin: August 2019
  • Label: Mavientura Projects
  • Copyright: (C) 2019 Mavientura Projects
  • Dauer: 1:10:37 Minuten
  • Dateigröße: 78,1 MB
  • Genres: Podcast
  • Sprache: Deutsch

Samt Booklet:

Als Begleiter zur Leserfrage 4. Wann sind private Gelübde bindend? bietet das vorliegende Booklet eine ausführliche Auswahl an Texten und Quellen an, die im Vortrag besprochenen wurden.

  • Definition von Gelübde,
  • Erläuterung der Bestandteile der Definition des Gelübdes,
  • Unterteilung der Gelübde,
  • Bedingungen zur Gültigkeit des Gelübdes
  • Obligatio
  • Cessatio
  • Wann hört ein Gelübde auf gültig zu sein?

Nach den Moraltheologie von Peeters und Gousset.

Ein Reader ist weder ein Buch noch eine schriftliche Version des Podcasts. Er dient lediglich dazu die im Vortrag verwendeten Quellen und Zitate nachlesen und nachvollziehen zu können.

  • Copyright: (C) 2019 Mavientura Projects
  • Seitenanzahl: 9
  • Format: Pdf-Datei

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.