Proprium missae – In Annuntiatione Beate Mariæ Virgine


Divinum Officium - Sancta Missa

INTROITUS
Ps 44:13, 15 et 16
Vultum tuum deprecabúntur omnes dívites plebis: adducántur Regi Vírgines post eam: próximæ eius adducántur tibi in lætítia et exsultatióne.Ps 44:2.
Eructávit cor meum verbum bonum: dico ego ópera mea Regi.
V. Glória Patri, et Fílio, et Spirítui Sancto.
R. Sicut erat in princípio, et nunc, et semper, et in saecula saeculórum. Amen

Ps 44:13, 15 et 16
Vultum tuum deprecabúntur omnes dívites plebis: adducántur Regi Vírgines post eam: próximæ eius adducántur tibi in lætítia et exsultatióne.

Um deines Blickes Gunst flehn alle Großen des Volkes. Jungfrauen führt man dem Könige vor als ihr Gefolge; ihre Freundinnen führt man zu Dir unter Jubel und Jauchzen.

Aus meinem Herzen strömt ein hohes Lied: ich weih mein Werk dem König.
V Ehre sei dem Vater und dem Sohne und dem Heiligen Geiste.
R Wie es war im Anfang, so auch jetzt und allezeit und in Ewigkeit. Amen

Um deines Blickes Gunst flehn alle Großen des Volkes. Jungfrauen führt man dem Könige vor als ihr Gefolge; ihre Freundinnen führt man zu Dir unter Jubel und Jauchzen.

GRADUALE
Ps 44:3 et 5.
Diffúsa est grátia in lábiis tuis: proptérea benedíxit te Deus in ætérnum.
V. Propter veritátem et mansuetúdinem et iustítiam: et dedúcet te mirabíliter déxtera tua.
Deine Lippen sind von Anmut übergossen: darum hat Gott auf immer dich gesegnet.

V Für Wahrheit, Milde, Recht: so mög dich wunderbar geleiten deine Rechte.

TRACTUS
Ps 44:11 et 12
Audi, fília, et vide, et inclína aurem tuam: quia concupívit Rex speciem tuam.Ps 44:13 et 10
Vultum tuum deprecabúntur omnes dívites plebis: fíliæ regum in honóre tuo.

Ps 44:15-16
Adducántur Regi Vírgines post eam: próximæ eius afferéntur tibi.

V. Adducántur in lætítia et exsultatióne: adducántur in templum Regis.

Höre, o Tochter, sieh her und neige dein Ohr; es sehnt sich nach deiner Schönheit der König.

Um deines Blickes Gunst flehn alle Großen des Volkes. Königstöchter bilden dein Ehrengeleite.

Jungfrauen führt man dem Könige vor als ihr Gefolge; ihre Freundinnen bringt man zu Dir.

V Man führt sie herbei unter Jubel und Jauchzen; man führt sie hinein in den Tempel des Königs.

OFFERTORIUM
Luc 1:28 et 42
Ave, Maria, grátia plena; Dóminus tecum: benedícta tu in muliéribus, et benedíctus fructus ventris tui.
«Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnade! Der Herr ist mit dir; du bist gebenedeit unter den Frauen, und gebenedeit ist die Frucht deines Leibes.»
COMMUNIO
Is 7:14
Ecce. Virgo concípiet et páriet fílium: et vocábitur nomen eius Emmánuel.
Seht, die Jungfrau wird empfangen und einen Sohn gebären, und Sein Name wird sein: Emmanuel [Gott mit uns].

Zum Download für Abonnenten geht es hier:

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: