Tradition und Glauben

Proprium missae – In Nativitate Domini (Missa tertia)

Beitrag hören


Bewerten Sie den post

Divinum Officium - Sancta Missa

INTROITUS
Isa 9:6
Puer natus est nobis, et fílius datus est nobis: cuius impérium super húmerum eius: et vocábitur nomen eius magni consílii Angelus.
Ps 97:1
Cantáte Dómino cánticum novum, quia mirabília fecit.
V. Glória Patri, et Fílio, et Spirítui Sancto.
R. Sicut erat in princípio, et nunc, et semper, et in saecula saeculórum. Amen

Isa 9:6
Puer natus est nobis, et fílius datus est nobis: cuius impérium super húmerum eius: et vocábitur nomen eius magni consílii Angelus.

Ein Kind ist uns geboren, ein Sohn ist uns geschenkt; auf Seinen Schultern ruhet die Weltherrschaft. Sein Name ist: Künder des großen Ratschlusses.

Singet dem Herrn ein neues Lied; denn Wunderbares hat Er getan.
V Ehre sei dem Vater und dem Sohne und dem Heiligen Geiste.
R Wie es war im Anfang, so auch jetzt und allezeit und in Ewigkeit. Amen

Ein Kind ist uns geboren, ein Sohn ist uns geschenkt; auf Seinen Schultern ruhet die Weltherrschaft. Sein Name ist: Künder des großen Ratschlusses.

GRADUALE
Ps 97:3; 97:2
Vidérunt omnes fines terræ salutare Dei nostri: iubiláte Deo, omnis terra.
V. Notum fecit Dominus salutare suum: ante conspéctum géntium revelávit iustitiam suam.
Alle Länder der Erde schauen das Heil unsres Gottes. Drum jauchzet Gott, ihr alle Lande. V Der Herr hat kundgetan Sein Heil, Er offenbarte Seine Gnade vor den Augen der Völker.

ALLELUIA
Allelúia, allelúia.
V. Dies sanctificátus illúxit nobis: veníte, gentes, et adoráte Dóminum: quia hódie descéndit lux magna super terram. Allelúia.
Alleluja, alleluja. V Ein hochheiliger Tag ging leuchtend uns auf. Kommet, ihr Völker; betet an den Herrn: denn ein großes Licht ließ heut sich herab auf die Erde. Alleluja.

OFFERTORIUM
Ps 88:12; 88:15
Tui sunt coeli et tua est terra: orbem terrárum et plenitúdinem eius tu fundásti: iustítia et iudícium præparátio sedis tuæ.
Dein sind die Himmel, Dein ist die Erde; Du schufest den Erdkreis und was er umschließt. Auf Recht und Gerechtigkeit ruhet Dein Thron.

COMMUNIO
Ps 97:3
Vidérunt omnes fines terræ salutáre Dei nostri.
Alle Länder der Erde schauen das Heil unsres Gottes.

Beitrag hören
Bewerten Sie den post

Zum Download für Abonnenten geht es hier:

Translate

Werbung

Letzte Beiträge

Letzte Beiträge

Kommentare

Top Beiträge

Wieder eine Gemeinschaft aufgelöst oder wo ist der Systemfehler? (2 von 3)
Steve Skojec, Raus aus dem Kaninchenloch
Wieder eine Gemeinschaft aufgelöst oder wo ist der Systemfehler? (1 von 3)
Jetzt alle vorkonziliaren Breviere auch auf Deutsch online
Warum Bergoglio ein Gegenpapst ist? (11 von 20). Woher dieser Abfall oder das abnehmende Brevier.
Laura Calister, 50 einfache Schritte, einen Schleier bzw. eine Mantilla zu  tragen

Archive

Gesamtarchiv
Monatsarchive

Beitrag teilen

Werbung

UNSERE pRODUKTE

Werbung

Spenden

Ihre Paypal-Spende

Möchten Sie uns unterstützen? Wählen Sie einen Betrag. Vergelt's Gott!

€10,00

Blogstatistik

Kommentar- und Printfunktion nur für Abonnenten.

  • 581.517 Besuche

You cannot copy content of this page

error: Content is protected !!