Tradition und Glauben

Proprium missae – In Nativitate Sancti Joannis Baptistae

Beitrag hören
Bewerten Sie den post

 

INTROITUS
Isa 49:1; 49:2
De ventre matris meæ vocávit me Dóminus in nómine meo: et pósuit os meum ut gládium acútum: sub teguménto manus suæ protéxit me, et pósuit me quasi sagíttam eléctam.
Ps 91:2
Bonum est confitéri Dómino: et psállere nómini tuo, Altíssime.
V. Glória Patri, et Fílio, et Spirítui Sancto.
R. Sicut erat in princípio, et nunc, et semper, et in saecula saeculórum. AmenIsa 49:1; 49:2
De ventre matris meæ vocávit me Dóminus in nómine meo: et pósuit os meum ut gládium acútum: sub teguménto manus suæ protéxit me, et pósuit me quasi sagíttam eléctam.
Im Schoße meiner Mutter schon rief mich der Herr bei meinem Namen; Er machte meinen Mund zum scharfen Schwert; Er barg mich unterm Schutze Seiner Hand und machte mich zum auserlesenen Pfeil.

 

Gut ist´s, den Herrn zu preisen, und Deines Namens Lob zu singen.
V Ehre sei dem Vater und dem Sohne und dem Heiligen Geiste.

R Wie es war im Anfang, so auch jetzt und allezeit und in Ewigkeit. Amen

Im Schoße meiner Mutter schon rief mich der Herr bei meinem Namen; Er machte meinen Mund zum scharfen Schwert; Er barg mich unterm Schutze Seiner Hand und machte mich zum auserlesenen Pfeil.

GRADUALE
Ier 1:5; 1:9
Priusquam te formárem in útero, novi te: et ántequam exíres de ventre, santificávi te.
V. Misit Dóminus manum suam, et tétigit os meum, et dixit mihi.
Bevor Ich dich im Mutterleibe bildete, kannte Ich dich; und noch ehe du aus der Mutter Schoß hervorgingst, habe Ich dich geheiligt. Der Herr streckte Seine Hand aus und berührte meinen Mund und sprach zu mir.

ALLELUIA
Luc 1:76
Allelúia, allelúia
Tu, puer, Prophéta Altíssimi vocáberis: præíbis ante Dóminum paráre vias eius. Allelúia.
Alleluja, alleluja.
Du, Kind, wirst einst Prophet des Allerhöchsten heißen; du wirst einhergehen vor dem Herrn, Ihm die Wege bereiten. Alleluja.

OFFERTORIUM
Ps 91:13
Iustus ut palma florébit: sicut cedrus, quæ in Líbano est, multiplicábitur.
Wie die Palme steht der Gerechte in Blüte, in der Fülle der Kraft wie die Libanonzeder.

COMMUNIO
Luc 1:76
Tu, puer, Propheta Altíssimi vocaberis: præíbis enim ante fáciem Dómini paráre vias eius.
Du, Kind, wirst einst Prophet des Allerhöchsten heißen; denn du wirst einhergehen vor dem Angesichte des Herrn, Ihm die Wege zu bereiten.
Beitrag hören
Bewerten Sie den post

Zum Download für Abonnenten geht es hier:

Translate

Werbung

Letzte Beiträge

Letzte Beiträge

Kommentare

Top Beiträge

7. August- der heilige Cajetan oder der Wert der Sühne
Sabine Töpfer: Zehn Jahre als Auxiliarin beim Opus Dei
7. August: Fest des heiligen Bekenners Kajetan
5. August – Maria Schnee - Betrachtung
Der Seiko-Mariensamstag (4 von 5): Votivmesse am Samstag und Maria
Carol Byrne, Dialogmesse (6 von 110). Partizipation, Vokalisierung & Vulgarisierung

Archive

Gesamtarchiv
Monatsarchive

Beitrag teilen

Werbung

UNSERE pRODUKTE

Werbung

Spenden

Ihre Paypal-Spende

Möchten Sie uns unterstützen? Wählen Sie einen Betrag. Bei der Übernahme der Paypal-Gebühren kommt mehr bei uns an. Vergelt's Gott, wir beten für Sie!

€10,00

Blogstatistik

Schreibe einen Kommentar

  • 584.829 Besuche

You cannot copy content of this page

error: Content is protected !!