Proprium missae – Sancti Joseph Sponsi BMV Confessoris


Divinum Officium - Sancta Missa

INTROITUS
Ps 91:13-14
Iustus ut palma florébit: sicut cedrus Líbani multiplicábitur: plantátus in domo Dómini: in átriis domus Dei nostri.Ps 91:2.
Bonum est confiteri Dómino: et psállere nómini tuo, Altíssime.
V. Glória Patri, et Fílio, et Spirítui Sancto.
R. Sicut erat in princípio, et nunc, et semper, et in saecula saeculórum. Amen

Ps 91:13-14
Iustus ut palma florébit: sicut cedrus Líbani multiplicábitur: plantátus in domo Dómini: in átriis domus Dei nostri.

Wie die Palme steht der Gerechte in Blüte, in der Fülle der Kraft wie die Libanonzeder, gepflanzt im Hause des Herrn, in den Höfen des Tempels unseres Gottes.

Gut ist´s, den Herrn zu preisen, und Deines Namens Lob zu singen, Allerhöchster.
V Ehre sei dem Vater und dem Sohne und dem Heiligen Geiste.
R Wie es war im Anfang, so auch jetzt und allezeit und in Ewigkeit. Amen

Wie die Palme steht der Gerechte in Blüte, in der Fülle der Kraft wie die Libanonzeder, gepflanzt im Hause des Herrn, in den Höfen des Tempels unseres Gottes.

GRADUALE
Ps 20:4-5.
Dómine, prævenísti eum in benedictiónibus dulcédinis: posuísti in cápite eius corónam de lápide pretióso.
V. Vitam pétiit a te, et tribuísti ei longitúdinem diérum in saeculum saeculi.
O Herr, Du kamst ihm entgegen mit köstlichem Segen; Du kröntest sein Haupt mit einer Krone von Edelstein.
V Leben erbat er von Dir, und Du schenktest ihm langes Leben für ewige Zeit.
TRACTUS
Ps 111:1-3.
Beátus vir, qui timet Dóminum: in mandátis eius cupit nimis.
V. Potens in terra erit semen eius: generátio rectórum benedicétur.
V. Glória et divítiæ in domo eius: et iustítia eius manet in saeculum saeculi.
Selig der Mann, der den Herrn fürchtet, und dessen große Freude Sein Gesetz.
V Gar mächtig werden seine Kinder sein auf Erden, und das Geschlecht der Frommen wird gesegnet.
V In seinem Hause wohnen Ruhm und Reichtum, und ewig währt seine Gerechtigkeit.
OFFERTORIUM
Ps 88:25.
Véritas mea et misericórdia mea cum ipso: et in nómine meo exaltábitur cornu eius.
Ps 88:25
Meine Treue und Mein Erbarmen begleiten ihn; erhöhen wird sich seine Macht in Meinem Namen.
COMMUNIO
Matt 1:20.
Ioseph, fili David, noli timére accípere Maríam cóniugem tuam: quod enim in ea natum est, de Spíritu Sancto est.
Mt 1:20
Joseph, Sohn Davids, fürchte dich nicht, Maria, deine Frau, zu dir zu nehmen; denn was sie empfangen hat, ist vom Heiligen Geist.

Kommentar verfassen

error: Content is protected !!
%d Bloggern gefällt das: