Hilary White, Was man im Notfall tun soll: „Was ist Ihr Brotberuf?“ (3 von 3)

Wenn man die unten angegebenen Vorschläge von Hilary White liest, so kann man sich wirklich fragen, ob sie nicht zu viel verlangt? Denn, laut ihren Ausführungen muss man, um sich seine Zukunft als Priester abzusichern: vor dem Seminar einen Brotberuf lernen, darüber hinaus auch reich von Haus aus sein, parallel zum Studium handwerklich arbeiten oder/und[…]...

Dieser Inhalt ist nur für Tageszugang, Zugang 7 Tage, Zugang 14 Tage, Zugangsabo - zahlweise 30 Tage, Zugangsabo - zahlweise 90 Tage, Zugangsabo - zahlweise 6 Monate, Zugangsabo - zahlweise 1 Jahr und Krawall-Polit-Abo-zahlweise 6 Monate Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren
weiterlesen …

Hilary White, Was man im Notfall tun soll: „Was ist Ihr Brotberuf?“ (2 von 3)

Hilary White rät, dass alle Priesteramtskandidaten vor ihrem Seminareintritt ein Handwerk oder einen Beruf lernen sollten, den sie auch dann ausüben können, wenn sie wegen Katholizismus von ihrem eigenen Bischof suspendiert werden sollten. Sie rät auch, dass Gläubige Hilfsfonds für herausgeworfene und streuende Priester oder aufgelöste Ordenshäuser bilden sollen. Zuerst aber sollte man die Bischöfe[…]...

Dieser Inhalt ist nur für Tageszugang, Zugang 7 Tage, Zugang 14 Tage, Zugangsabo - zahlweise 30 Tage, Zugangsabo - zahlweise 90 Tage, Zugangsabo - zahlweise 6 Monate, Zugangsabo - zahlweise 1 Jahr und Krawall-Polit-Abo-zahlweise 6 Monate Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren
weiterlesen …