Tradition und Glauben

Benefactores nostri im Monat Dezember 2016

Unsere Wohltäter im Dezember 2016 Die nächste Heilige Messe in überlieferten Ritus für unsere Redaktion und unsere Wohltäter findet am 12 Januar um 6.30 in Le Barroux statt. Wir bedanken uns sehr herzlich für die Großzügigkeit unserer folgenden deutschsprachigen Leser: Frau A.H. Frau C-M R.S. Frau B.M. Frau M-L B. Herr C.H. Frau G.N. Herr R.L. Frau G.M. Herr G.H. Frau A.S. Frau G.S. Herr R.A. Herr U.M. Herr W. P. Herr L.K. Herr M.S. Herr S. G. Herr M.B Herr J.C Herr Th. R. Frau K. H. De C. Herr G.F M.E. Wir bedanken uns sehr bei all denen, die unserem Spendenaufruf nachgekommen sind. Wir erinnern daran, dass man bevor man spendet, die Intention erwecken sollte: „Ich betrachte diese Spende als Almosen, welches ich als ein Ablasswerk einsetze, um a. meine zeitlichen Sündenstrafen zu tilgen oder b. dieses Ablasswerk für die Seelen im Fegefeuer zu opfern“. Dies bedeutet im Klartext, dass, wenn Sie diese o.a. Intention erwecken, Sie von der Spende an uns auch geistlich profitieren. Es geht dabei also nicht nur ums Geld, sondern auch um Ihr Seelenheil, da Sie durch Almosen, aber auch durch andere Ablasswerke nach der Lehre der Kirche, Ihre künftige Fegefeuerstrafe verkürzen können. Sie können auch etwas für die Armen Seelen tun, an die heutzutage wirklich kaum jemand denkt.  Denn wenn Sie im Fegefeuer sitzen, nützt Ihnen das zu Lebzeiten ausgegebene Geld, auch für gute und wohltätige Zwecke nicht, wenn Sie es nicht mit der Intention Ihre zeitlichen Sündenstrafen zu tilgen, ausgegeben haben. Praktisch sieht es genauso aus: eine Geldüberweisung, aber die Intention macht den Unterschied. Denken Sie also nicht nur an uns, sondern auch an sich selbst, wenn Sie uns etwas überweisen. Auf diese Art und Weise denkt man nicht: „Ich verliere etwas, weil ich Geld überweise“, sondern „Ich gewinne etwas, dadurch dass...

Dieser Inhalt ist nur für Tageszugang, Zugang 7 Tage, Abo-30 Tage und Abo-1 Jahr Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren
Weiterlesen

Benefactores nostri im Monat November 2016

Unsere Wohltäter im November 2016 Am 7 Dezember wurde die Liste mit den Wohltätern des Monats November der beiden Blogs abgeschlossen, für die am 16 Dezember in der Abtei Le Barroux um 6.30 eine Tridentinische Messe gelesen wird. Wir stellen unsere Zahlen für beide Blogs wie folgt ins Netz: Polnischer Blog Deutscher Blog Pani B.D Herr M. S. Pani B.G Herr M.G Pani U.P Frau P.C.C. Pani M.Z. Frau K. H. de C. Pan T.M. Herr R.A. Frau G. S. Herr U.M. S. M.E Wejścia: 19.758 Zugriffe: 10.934 Goście: 5955 Gäste: 3359 Procent darczyńców: 0,085% Prozent der Wohltäter: 0,23% Insgesamt beide Blogs: Wejścia/ Zugriffe [Anzal der geklickten Beiträge]: 30.692 Goście/ Gäste [Anzahl der IP-Adressen]: 9314 Darczyńcy/Wohltäter: 13 Procent/Prozent aller Leser, die etwas gespendet haben: 0,14% (also 99,86% haben es nicht) Wir bedanken uns bei allen. Vergelt’s Gott! Ab 8. Dezember wird neu für die eventuelle Januar-Messe für Dezember-Spender gesammelt, falls die 17 € zusammenkommen.  Wie man sehen kann, ist die Anzahl der Spender wirklich sehr übersichtlich und wir lassen alle, die diesen Blog seit längerer Zeit lesen, ohne ihn irgendwie zu unterstützen mit ihrem Gewissen allein. Das Fegefeuer ist lang und schmerzlich und man kann doch tatsächlich die zeitlichen Sündenstrafen durch Almosen abtragen, falls man nicht glaubt, dass dieser Blog eine finanzielle Unterstützung verdient hatte. Tja, wir machen wirklich uneigennützig weiter....

Dieser Inhalt ist nur für Tageszugang, Zugang 7 Tage, Abo-30 Tage und Abo-1 Jahr Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren
Weiterlesen

Benefactores nostri im Monat Oktober 2016

Unsere Wohltäter im Oktober 2016 Am 7 November wurde die Liste mit den Wohltätern des Monats Oktober der beiden Blogs abgeschlossen, für die am 30 November in der Abtei Le Barroux um 6.30 eine Tridentinische Messe gelesen wird. Die Initiale lauten wie folgt: Frau B.D. Herr L. K. Herr M.F. Frau G.S. Frau M. Z. Frau K. H. de C. Frau U.P. Frau K.B. Frau B.G. Herr Th. R. Herr R. A. Frau R. H. Herr Th. M. S. M. E. Wir bedanken uns bei allen, besonder bei jenen, die besonders großzügig waren. Vergelt’s Gott! Da die 17 € für die Messe in Dezember bereits zusammengekommen sind, so wird es eine geben. Wollen Sie in der Dezember-Messe mitberücksichtigt werde und uns unterstützen, dann können Sie uns etwas spenden oder wenigstens für uns beten. Statistisch gesehen hatten wir auf beiden Blogs  23.577 Aufrufe, d.h. so oft wurden unsere Beiträge aufgerufen, was aus 7483 IP-Adressen geschah, was bedeutet, dass wir insgesamt 7483 Leser hatten, von denen die meisten mehr als einen Beitrag gelesn hatten. 14 Personen haben etwas gespendet (etwas mehr als in andren Monaten), was ganze 0,187% aller unserer Leser ausmacht. Wenn wir uns beschweren, dass nur 2% aller Kardinäle gegen Amoris Laetitia öffentlich protestiert hat bzw. ihre Dubia vorgelegt hat, genau genommen waren es 1,89%, dann sieht die praktische Umsetzung der Theorie bei unseren Lesern  nicht viel besser aus. 99,9% unserer Leser liest unsere Beiträge ohne irgendetwas dafür zu tun oder ihre Herstellung in irgendeiner Weise zu unterstützen. Tja.. Geld macht uns zwar weder frommer, noch intelligenter, noch gelehrter, es ermöglicht aber bestimmte Bücher und Programme zu kaufen, um noch effizienter zu arbeiten. Wir wollen aber nicht nörgeln, sondern uns über diese 0, 187% (ja, Sie haben richtig gelesen, es ist ein Zehntel eines Prozents) freuen....

Dieser Inhalt ist nur für Tageszugang, Zugang 7 Tage, Abo-30 Tage und Abo-1 Jahr Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren
Weiterlesen

Benefactores nostri im Monat August 2016

Unsere Wohltäter im August 2016   Am 7 September wurde die Liste mit den Wohltätern des Monats August abgeschlossen, für die am 19 September in der Abtei Le Barroux um 6.30 eine Tridentinische Messe gelesen wird. Die Anzahl der Wohltäter auf diesem Blog ist recht übersichtlich und ihre Initiale lauten wie folgt: Herr Th. R. Herr S.A. Herr R.A. Frau A.R. Vergelt’s Gott! Sollten sich auch im Monat September Spenden einfinden, so werden wir die Namen hier am 7. Oktober veröffentlichen....

Dieser Inhalt ist nur für Tageszugang, Zugang 7 Tage, Abo-30 Tage und Abo-1 Jahr Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren
Weiterlesen
error: Content is protected !!