Zeigt 18 Resultate(s)

Betrachtungen zum Evangeliumstext der Alten Messe

Evangelium des Festes Mariä Verkündigung Lk 1, 26 – 38 Im sechsten Monate ward der Engel Gabriel von Gott gesandt in eine Stadt in Galiläa mit Namen Nazareth zu einer Jungfrau, die verlobt war mie einem Manne namens Joseph, aus dem Hause Davids. Der Name der Jungfrau war Maria. Der Engel trat bei ihr ein …

Betrachtungen zum Evangeliumstext der Alten Messe

  Evangelium des vierten Adventsonntags Lk 3, 1 – 6 Das Auftreten des Täufers Es war im fünfzehnten Jahre der Regierung des Kaisers Tiberius. Pontius Pilatus war Landpfleger von Judäa, Herodes Vierfürst von Galiläa, sein Bruder Philippus Vierfürst von Ituräa und der Landschaft Trachonitis, Lysanias Vierfürst von Abilene. Hohepriester waren Annas und Kaiphas. Da erging der Ruf …

Betrachtung zum Evangeliumtext der Alten Messe

Um unser Versprechen einzulösen und um mehr geistliches Licht auf diesem Blog zu sorgen, wollen wir eine neue Reihe einführen, welche sowohl die Evangelientexte der Alten Messe als auch vorgefundene Betrachtungen zu diesen Texten, sowie den Text der Kollekte, ebenfalls des Alten Ritus vorstellen werden. Wie vielleicht nicht alle wissen, so wurde durch die Konzilsreform …