Zeigt 17 Resultate(s)

Kard. Bona: Die Unterscheidung der Geister. (47). Über den göttlichen Geist (ix). Gottlose können Wunder wirken.

Wie wir bereits im letzten Beitrag dieser Reihe geschrieben haben, sind übernatürliche, im Sinne von übersinnlich oder paranormal, Ereignisse noch kein Beweis für ihren göttlichen… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Kard. Bona: Die Unterscheidung der Geister. (33). Erkenntnis des Menschen, Erkenntnis der Engel. Geistliche Führung.

Fünftes Kapitel Das Urteil bei dieser Unterscheidung ist nicht gewiss und untrüglich, wenn keine ausdrückliche Offenbarung hinzukommt. Es wird gar Vieles dazu erfordert, um auf… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Kard. Bona: Die Unterscheidung der Geister. (32). Erkenntnis des Menschen, Erkenntnis der Engel. Geistliche Führung.

Fünftes Kapitel Das Urteil bei dieser Unterscheidung ist nicht gewiss und untrüglich, wenn keine ausdrückliche Offenbarung hinzukommt. Es wird gar Vieles dazu erfordert, um auf… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Kard. Bona: Die Unterscheidung der Geister. (31). Erkenntnis des Menschen, Erkenntnis der Engel. Geistliche Führung.

Fünftes Kapitel Das Urteil bei dieser Unterscheidung ist nicht gewiss und untrüglich, wenn keine ausdrückliche Offenbarung hinzukommt. Es wird gar Vieles dazu erfordert, um auf… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Kard. Bona: Die Unterscheidung der Geister. (26). Bei der Geistesunterscheidung kann man subjektiv immer irren.

Fünftes Kapitel. Das Urteil bei dieser Unterscheidung ist nicht gewiss und betrüglich [trügerisch], wenn keine ausdrückliche Offenbarung hinzukommt. Es wird gar Vieles dazu erfordert, um… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Kard. Bona: Die Unterscheidung der Geister. (24). Guter Geist ist sanft, böser Geist beißt.

Viertes Kapitel. Es ist schwer zu unterscheiden, ob unsere Triebe und Regungen von einer innern oder äußern Ursache bewirkt werden. Angabe einiger Kennzeichen und Regeln. Eigentlich ist es sehr… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Geistliche Allergie oder die dunklen und lichtvollen Internetpräsenzen

Allergie als Metapher Der Schreiber dieser Zeilen hat unlängst erfahren, dass er an einer Staub-Milben-Allergie leidet. Diese Diagnose ist recht neu, da er bisher keine… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Kard. Bona, Die Unterscheidung der Geister. (14) Der böse Geist „mischt mit“.

Damit wir bei aller theologischen Polemik nicht das eigentliche Ziel unseres Lebens verlieren, welches darin besteht die Gottesebenbildlichkeit, soweit es uns möglich ist, in diesem… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

%d Bloggern gefällt das: