8. Juli – Hl. Elisabeth von Portugal oder ein hartes Frauenleben

Heute begeht die Kirche das Fest der hl. Elisabeth von Portugal (1271-1336), die keine Telenovela brauchte, um es interessant im Leben zu haben. ab dem 8 Lebensjahr betete Sie täglich das priesterliche Brevier, mit 12 …

Heiligsprechung und ihr Prozess (5 von 6)

Heiligsprechung und Prozessordnung Wir wollen in der nächsten Zeit fremde Artikel zu diesem Thema samt unseren Kommentar vorstellen, damit wir alle die klare Einsicht haben, wie der Selig- und Heiligsprechungsprozess verändert wurde. Denn contra factum …

7. August – der heilige Cajetan oder der Wert der Sühne

Da aus Versehen der Beitrag von Pater Poulain SJ schon letzte Woche veröffentlicht wurde, so wollen wir ihn zwar hier nochmals posten, aber mit etwas anderem ergänzen. Am 7. August, also nur ein Tag nach …

2. August: Fest des heiligen Bischofs, Bekenner und Kirchenlehrers Alfons von Liguori

Alfons Maria von Liguori, zur Neapel von adeligen Eltern geboren, gab von frühesten Lebensalter an nicht undeutliche Vorzeichen der Heiligkeit. Als ihn seine Eltern, wo er noch Kind war, dem heiligen Franz von Hieronymo aus …

Hl. Elisabeth von Portugal oder ein hartes Frauenleben

Heute begeht die Kirche das Fest der hl. Elisabeth von Portugal (1271-1336), die keine Telenovela brauchte, um es interessant im Leben zu haben. ab dem 8 Lebensjahr betete Sie täglich das priesterliche Brevier, mit 12 …

Kard. Bona: Die Unterscheidung der Geister. (45). Über den göttlichen Geist (vii). Bewunderung der Heiligen.

Sie kennen es doch. Die Heiligenlegenden sind „fromme Märchen, ausgedacht in einer Zeit als es noch keinen Fernseher gab, um das dumme Volk in der Hörigkeit zu halten“. „Nichts für den modernen Menschen, natürlich.“ Das …

Christoph A. Ferrara, Die Heiligsprechungskrise (8 von 8)

In Teil I dieser Serie stellte ich die folgenden Dubia auf, da die Unfehlbarkeit von Heiligsprechungen nur eine wahrscheinliche theologische Meinung und kein Glaubensartikel sind: – Könnte die Gültigkeit einer Heiligsprechung, auch wenn sie nicht …

Christoph A. Ferrara, Die Heiligsprechungskrise (3 von 8)

Die unfehlbare Definition des Dogmas als Vergleich Die Vorstellung, dass eine Inspiration des Heiligen Geistes die wirkliche Garantie für die Heiligsprechung ist, steht sicherlich nicht im Einklang mit der Art und Weise, wie der Papst …

Christoph A. Ferrara, Die Heiligsprechungskrise (2 von 8)

Worauf basiert die Behauptung der unfehlbaren Heiligsprechung? Es scheint klar zu sein, dass die durch das 1. Vatikanum vorgenommene Definition des Dogmas der päpstlichen Unfehlbarkeit unter Beachtung dogmatischer Definitionen nicht auf Heiligsprechungen ausgedehnt werden kann. …