„Liturgischer Fetischismus“, Homosexualität, Paramente und priesterlicher Bußgeist

Lesezeit: 10 Minuten Gibt es „liturgische Fetischisten“? Bevor wir zum Kommentar zum heutigen Beitrag von Carol Byrne über die Abschaffung der gefalteten Kasel (planeta plicata) kommen, hier ein paar einleitende Worte. Es gibt einen Typ des Traditionalisten, den wir hier verkürzt als den „liturgischen Fetischisten“ bezeichnen möchten, der mehr über die liturgischen Gewänder des Alten […]

Ann Barnhardt: Seid nicht blöde! Gehorsam hat nichts damit zu tun. Sie sind alle erpressbar.

Lesezeit: 4 Minuten Hier wieder ein Text von Ann Barnhardt, welche mit gewohnter Schärfe und Wortwahl („fags“) die eigentlichen Gründe für das Schweigen der Hierarchen aufzeigt. Der Grund ist: Erpressbarkeit aufgrund der eigenen Homosexualität oder eine homosexuellen Verwicklung. So einfach ist das! Vertrauen ist gut, Erpressbarkeit ist besser. Ich sehe viele Leute die versuchen, das […]

Ann Barnhardt: Seid nicht blöde! Gehorsam hat nichts damit zu tun. Sie sind alle erpressbar.

Hier wieder ein Text von Ann Barnhardt, welche mit gewohnter Schärfe und Wortwahl („fags“) die eigentlichen Gründe für das Schweigen der Hierarchen aufzeigt. Der Grund ist: Erpressbarkeit aufgrund der eigenen Homosexualität oder eine homosexuellen Verwicklung. So einfach ist das! Vertrauen ist gut, Erpressbarkeit ist besser. Ich sehe viele Leute die versuchen, das beinahe vollständige Schweigen […]

Grant Gallicho, Der wundersame Fall des Carlos Urrutigoity (10)

„Zu Beginn des Johannesevangeliums“, schrieb Pater Dr. Carlos Urrutigoity in einem Spendenbrief vom September 2001: „sehen wir die Berufung der ersten Apostel.“ Bei der Begegnung mit Jesus fragen sie, wo er lebt. „Komm und sieh“, antwortet Jesus. Der Evangelist sagt dann einfach: „Sie gingen und sahen, wo er lebte und blieben an diesem Tag bei ihm“, fuhr Urrutigoity fort. Er suchte […]