Zeigt 1 Resultate(s)

Jeffrey Epstein ist tot – Was bedeutet es für die Kirche?

Wie bereits erwartet, ist Jeffrey Epstein, der sexuelle Dienstleister und Organisator eines Sexrings mit minderjährigen Prostituierten,  tot. Dass dies ein Selbstmord war, glaubt wohl nur noch die deutsche Mainstream Presse. In der Heimat von DSDZ kursiert das beflügelte Wort von einem „seriellen Selbstmörder“, der herumgeht, um Menschen, die in bestimmte politische Affären verwickelt waren, regelmäßig umzubringen. Denn es passiert wirklich regelmäßig. Natürlich …