Priester „ein ontologisch gewandeltes Wesen” – stimmt das?

Obwohl der bei uns vorgestellte Aufsatz von Tapsell des höchsten Lobes würdig ist, so enthält er einen Fehler oder eine Ungenauigkeit, die hiermit korrigiert wird. Der australische Jurist meint, dass die Sicht von der ontologischen …

Kieran Tapsell, Das Kirchenrecht über den sexuellen Kindesmissbrauch im Wandel der Zeit (6 von 13). Der Kodex von 1917.

Wo liegt der Hund begraben? Im Kodex von 1917, in dem keine Übergabe an Zivilbehörden bei Sexualdelikten vorgesehen ist. Die Laisierung ist nur „in schwerwiegenden Fällen vorgesehen“ (Kan. 2359 § 2), praktisch also nie. Aber …

Christine Niles, FSSPX-PÄDOPHILER INS ‚GOLDENE GEFÄNGNIS‘ GESCHICKT (2 von 2)

Diese Berichte sind dermaßen ungeheuerlich, dass sie immer wieder schockieren. Ein pädophiler, aus dem Adel stammender FSSPX-Priester, unter Mitwisserschaft seiner Vorgesetzten, missbraucht, wo er kann, weil er glaubt, dass ihm „das niedere Volk etwas schuldig …

Kieran Tapsell, Das Kirchenrecht über den sexuellen Kindesmissbrauch im Wandel der Zeit (2 von 13). Recht und Kultur. Kirchenrecht IV. bis XI. Jhd.

Die reziproke Beeinflussung zwischen Recht und Kultur sowie Kultur und Recht ist nicht zu überschätzen. Wenn sich die Kultur ändert, siehe die Abschaffungs des „Schwulenparagraphs“ § 174 oder des „Abtreibungsparagraphs“ § 218 im deutschen Strafgesetzbuch. …

Kieran Tapsell, Das Kirchenrecht über den sexuellen Kindesmissbrauch im Wandel der Zeit (1 von 13). Frage des Konzepts

Der unten aufgeführte Aufsatz von Kieran Tapsell, einem australischen Zivilrechtler und Theologen, ist samt seinen Quellen mit keinem Gold aufzuwiegen. Wissenschaftlich, objektiv und korrekt. Und noch einmal lernen wir, dass die Laien in der Kirche …

Missbrauchsstudie der DBK oder außer Spesen nichts gewesen! (5 von 5)

Welches Täterprofil? Bevor wir unsere eigene theologische Analyse der Missbrauchsproblematik vorstellen werden, so wollen wir hier die Befunde der MHG-Studie zitieren (S. 22), welche natürlich von psychologisierenden Weltmenschen erstellt wurde. Daher wird anschließend eine Übersetzung …

Christine Niles, FSSPX gewährte Pädophilen wiederholten Zugang zu Jungen (3 von 3)

Der Vatikan greift ein André war mit der Behandlung der Angelegenheit durch die FSSPX unzufrieden und schrieb an die Kongregation des Vatikans für die Glaubenslehre (CDF). In einem Brief vom 17. Juli 2013 hat Cdl. Luis Ladaria, der damalige …

Grant Gallicho, Der wundersame Fall des Carols Urrutigoity (2)

Urrutigoity in der Piusbruderschaft (FSSPX) Carlos Urrutigoitys Weg nach Ciudad del Este war bemerkenswert umständlich. Seine Karriere als Kleriker begann Mitte der 1980er Jahre in La Reja, Argentinien, wo er in ein Seminar eintrat, das …

Christine Niles, FSSPX gewährte Pädophilen wiederholten Zugang zu Jungen (1 von 3)

Der Vatikan korrigiert Bp. Fellays schlechte Taten Pater Philippe Peignot hat eine 40-jährige Akte als Pädophiler aufzuweisen, die bis ins Jahr 1978 zurückreicht. Am beunruhigendsten ist jedoch die Art und Weise, wie die Leitung der Gesellschaft …

Grant Gallicho, Der wundersame Fall des Carlos Urrutigoity (12)

Am Tag nach Fr. Eric EnseyJohn Doe sagte aus, er habe ihn zuerst sexuell angegriffen und gebeten, auf der Couch zu schlafen. Die beiden wohnten bei Enseys Eltern in Kalifornien, damit John das Thomas Aquinas College besuchen konnte. Nach …

Grant Gallicho, Der wundersame Fall des Carlos Urrutigoity (11)

John Doe hatte genug. Genug zwischen den Karrierewegen. Genug Einzelhandelsarbeit. Genug körperliche Arbeit. Genug Schmerzen von solchen Arbeiten. Genug Schmerzmittel. Genug getrunken. Genug, um sterben zu wollen. Genug Ablehnung. Er hatte genug gehabt. Also ging er durch Entgiftung und erhielt nach seinen Selbstmordversuchen eine Therapie. Und …

Grant Gallicho, Der wundersame Fall des Carlos Urrutigoity (10)

„Zu Beginn des Johannesevangeliums“, schrieb Pater Dr. Carlos Urrutigoity in einem Spendenbrief vom September 2001: „sehen wir die Berufung der ersten Apostel.“ Bei der Begegnung mit Jesus fragen sie, wo er lebt. „Komm und sieh“, antwortet Jesus. Der Evangelist sagt …

Grant Gallicho, Der wundersame Fall des Carlos Urrutigoity (9)

Wundersame Gewohnheiten des Regens Am 19. August 2001 wurde Bond von Alan Hicks, dem damaligen Schulleiter der St. Gregory’s Academy, dem Internat, in dem SSJ-Mitglieder gelebt und unterrichtet hatten, besucht, bevor sie auf das Shohola-Grundstück …

Dr. John Lamont, FSSPX und die Infiltration von Sexualstraftätern (5 von 5)

Die ideale Tarnung Nicht nur war sich Erzb. Lefebvre  der Risiken der Ordination von Männern dieser Art nicht bewusst, es wäre für Personen dieser Art leicht gewesen, ihre Eigenschaften ihm als Tugenden unterzujubeln. In einem Interview mit …

Dr. John Lamont, FSSPX und die Infiltration von Sexualstraftätern (4 von 5)

Politik und Raubtierzug Die politischen Verbindungen vieler der ersten Anhänger der FSSPX hatten auch Probleme mit sich gebracht, deren sich Erzbischof Lefebvre nicht bewusst war. In Frankreich waren viele dieser Anhänger ehemalige Anhänger des Vichy-Regimes im Zweiten …

Dr. John Lamont, FSSPX und die Infiltration von Sexualstraftätern (2 von 5)

Eine (rechtfertigende) Erklärung (für die jetzige Missbrauchskrise in der FSSPX) könnte die folgende sein: Die Führung der FSSPX lebt in einer etwas isolierten Umgebung, die sie bisher vollständig beherrschen konnte. Diese Vorherrschaft schafft Arroganz unter den Führungskräften …

Dr. John Lamont, FSSPX und die Infiltration von Sexualstraftätern (1 von 5)

Wie rechtsextreme Homosexuelle sich in die Piusbruderschaft eingeschlichen haben Geschichten über sexuellen Missbrauch und den Schutz von sexuellen Missbrauchestätern durch die Piusbruderschaft  (FSSPX) wurden kürzlich aufgrund der harten journalistischen Arbeit von Christine Niles von Church Militant …

Grant Gallicho, Der wundersame Fall des Carlos Urrutigoity (4)

Besondere Fähigkeiten? Es war im Juni 1998 – ein Jahr nachdem die Gesellschaft des Hl. Johannes Bischof Timlin überzeugt hatte, sie in die Diözese Scranton einzuladen. Wie der Anwalt, der Selinger befragte notierte, schrieb Ensey …

Grant Gallicho, Der wundersame Fall des Carols Urrutigoity (2)

Urrutigoity in der Piusbruderschaft (FSSPX) Carlos Urrutigoitys Weg nach Ciudad del Este war bemerkenswert umständlich. Seine Karriere als Kleriker begann Mitte der 1980er Jahre in La Reja, Argentinien, wo er in ein Seminar eintrat, das …