Zeigt 10 Resultate(s)

J. S. Bach, Et resurrexit aus der h-moll Messe

Ausführende: The Sixteen Choir & Orchestra Leitung: Harry Christophers   Wie Christus auferstanden ist, so wird auch die Kirche auferstehen. Warum? Weil Er es selbst gesagt hat. “Ich werde auferstehen” und er ist auferstanden, “die Höllenpforten werden sie nicht überwinden” – so werden sie sie nicht überwinden. Irgendwo steckt doch immer der heilige Rest, der …

G.G. Gorczycki: Tota pulchra es, Omne die dic Mariae

Zum 8.12 und Oktave Wir wollen zum Fest der Unbefleckten Empfängnis und der nachfolgenden Oktave, welche schon im Jahre 1955 aufgehoben wurde, das Werk von Grzegorz Gerwazy Gorczycki (1664-1734) einem polnischen Komponisten der Barockzeit vorstellen. In einer Zeit als die lateinische Liturgie die Kunst überall beseelte, entstanden auch Werke, die bis heute gesungen werden. Den …

Alma redemptoris Mater oder das nahrhafte Brevier

Liturgiereform und Brevierreform Der Katholik wird durch die Liturgie erzogen. Er wurde bis zum Vatikanum II zu seinem Wohl erzogen, nach dem Vatikanum II hingegen leider zu seinem Verderben. Derjenige, der das Brevier aus Pflicht betet oder es freiwillig tut, unterliegt dieser Veränderung noch vielmehr. Die alten Breviere wurden nach den Jahreszeiten unterteilt und so …

Victoria, O quam gloriosum est – Antiphon zum Magnificat des Allerheiligenfestes

O quam gloriosum est regnum in quo cum Christo gaudent omnes sancti amicti stolis albis sequuntur Agnum quocumque ierit! Wie glorreich ist das Reich,in welchem mit Christus alle Heiligen sich erfreuen mit weißen Gewändern umhüllt, folgen sie dem Lamm, wo immer es auch gehen wird! Die Liturgie ist die Lehrmeisterin der Völker oder sie war …

Bach, Mattäus-Passion, “Kommt ihr Töchter, helft mir klagen”.

J.S.Bach, Matthäus-Passion Anfangschoral, “Kommt ihr Töchter, helft mir klagen”. “Kommt, ihr Töchter, helft mir klagen, Sehet – Wen? – den Bräutigam, Seht ihn – Wie? – als wie ein Lamm! O Lamm Gottes, unschuldig Am Stamm des Kreuzes geschlachtet, Sehet, – Was? – seht die Geduld, Allzeit erfunden geduldig, Wiewohl du warest verachtet. Seht – …

Beethoven, Messe in C-Dur, op. 86, 1. Kyrie

Da wir nicht nur den Verfall der Kultur und die Abwesenheit des Sacrums besonders in der Kirche beweinen wollen, sondern diesem auch aktiv entgegentreten möchten, daher wird die Reihe über die Kirche in Österreich mit der Beethoven-Messe C-Dur, mit der Nicht-Solemnis-Messe also, kontrapunktiert werden, da Beethoven als ein Wahl-Wiener sich sehr gut dazu eignet die …