John Andra, Meine Erfahrung mit der Neuen Messe (5 von 6)

DSDZ wunderte sich immer, welchen religiösen Unsinn Menschen schlucken können, die sonst im Leben ihren Mann oder ihre Frau stehen. Novus Ordo ist doch ein Widerspruch in sich selbst, man ertrug es aber, wie John …

John Andra, Meine Erfahrung mit der Neuen Messe (4 von 6)

Ja, man muss schon wirklich sehr asketisch und abgebrüht sein, um in Deutschland zur Novus Ordo Messe zu gehen. Ist man ein „Muttersprachler“, dann ist das ganze noch erträglicher, aber eine „rein deutsche“ Novus Ordo …

Erzbischof Vigano: Kommentar zu Traditionis Custodes (6 von 6). Bedrohliche Normalität

Erzbischof Vigano hat Unrecht. Es gibt keine Opposition, die sich organisieren würde oder könnte, weil es keine mutigen Prälaten gibt, die sich aufs Minenfeld werden würden. Es bleibt bei Erklärungen, Schriften und beim Warten auf …

Erzbischof Vigano: Kommentar zu Traditionis Custodes (5 von 6). Weitere Widersprüche

Erzbischof Vigano zieht hier kirchlich-politische Parallelen. Er vergleicht die de facto Anerkennung von Biden, trotz der zweifelhaften US-Wahl mit der zweifelhaften Wahl Bergoglios und seiner Anerkennung als Papst. Die wenigen, die die Wahrheit sagen werden …

Erzbischof Vigano: Kommentar zu Traditionis Custodes (4 von 6). Weitere Widersprüche

Erzbischof Vigano sieht richtig in dem praktischen Verbot der Alten Messe durch Traditionis Custodes ein Zeichen der Schwäche und ein indirektes Eingeständnis der Niederlage von Novus Ordo und Vat. II. Denn wären sie das, was …

Das Fest der Cathedra Petri am 18. Januar und der vorkonziliare Kalender

Aus gegebenen Anlass heute nochmals dieser alte Beitrag aus dem Jahre 2016. Heute feiert die Kirche nach dem alten, vorkonziliaren Kalender das Fest der Kathedrale Petri (Cathedra Petri), welche nach dem Konzil auf den 22. …

Ann Barnhardt: Antipapst Bergoglio und seine Gesellschaft – Sie hassen Gott. Nein, ehrlich: SIE. HASSEN. GOTT.

Aus aktuellem Anlass ein alter Beitrag von Ann Barnhardt, welche die Motive der Amazonas-Synode zeigt: Unglauben, Hass auf Gott. So einfach ist das! Jeden Tag wird es herzzerreißender, zu sehen, wie die Leute versuchen zu …

Instrumentum laboris Amazonas-Synode oder der bergoglianische Neusprech (1 von 5)

Der nachkonziliare Neusprech DSDZ (der Schreiber dieser Zeilen) ist ein Kind des Kommunismus und er erinnert sich noch gut an den kommunistischen Neusprech, den er in der der Parteipresse (es gab keine andere) oder bei …

Peter Kwasniewski, Wiederaufbau des authentischen Katholizismus auf den Ruinen des Konzilsexperiments (2 von 2)

Peter Kwasniewski hat Recht. Der Vetus Ordo ist eine Untergrundbewegung, es ist eine Konspiration, in die man eingeweiht wird, wie früher bei der Christenverfolgung in der Alten Kirche. Aber jetzt verfolgt die Novus Ordo Kirche …

David L. Sonnier, Die Übernahme der katholischen Kirche durch den Modernismus: Kultureller Völkermord oder Selbstmord? (5 von 5)

(e) Jede Form von Propaganda, die sich gegen sie richtet. Die Medienkampagne gegen den Alten Ritus und diejenigen, die ihn (den Alten Ritus) schützen, könnte Gegenstand einer umfangreichen Studie über Propaganda sein. Am Anfang unterstützten …

David L. Sonnier, Die Übernahme der katholischen Kirche durch den Modernismus: Kultureller Völkermord oder Selbstmord? (4 von 5)

c) jede Form des Bevölkerungstaustausches, die das Ziel oder die Wirkung hat, eines ihrer Rechte zu verletzen oder zu untergraben. Beispiele:           – erforderlicher Umzug in angemessener Entfernung zu einer traditionellen Messe           – Beseitigung …

David L. Sonnier, Die Übernahme der katholischen Kirche durch den Modernismus: Kultureller Völkermord oder Selbstmord? (2 von 5)

Komponenten der Definition des kulturellen Völkermords Wir können Komponenten der obigen Definition anwenden, um nachzuweisen, dass die Verwendung dieses Begriffs angemessen ist. Nun wird der erste Aspekt besprochen, während die restlichen vier in einem nachfolgenden …