Zeigt 3 Resultate(s)

Katholische Engellehre: (34). Die bösen Geister, ihre Sünde und ihr Sturz. (4) Sünde der Engel war Superbia (i)

II. Die Sünde der Engel war eine Sünde der Hoffart (supérbia) (Sententia longe communior) Die meisten Theologen hielten fest, dass die Sünde der Engel in der Hoffart oder im Stolz bestand. Die Dogmatik von Diekamp-Jüssen verwendet den Begriff „Hoffart“, welches ein älteres Synonym für das Wort „Stolz“ darstellt und weiter deutsche Entsprechungen stellen die Wiedergabe …

23. Juli – der hl. Apollinaris oder immer wieder aufs Pferd

Heute am 23. Juli feiert die Kirche den heiligen Märtyrerbischof Apollinaris, dessen Reliquien sich auch im Remagen befinden. Was an diesem Heiligen erstaunt, ist sein mehrfaches Martyrium, von dem er sich immer wieder erholte und weitermachte bis er schließlich an seinen Wunden starb. Lesen wir doch seinen Werdegang im Alten Brevier: Lesung 4Apollinaris kam mit …

23. Juli – der hl. Apollinaris oder immer wieder aufs Pferd

Heute am 23. Juli feiert die Kirche den heiligen Märtyrerbischof Apollinaris, dessen Reliquien sich auch im Remagen befinden. Was an diesem Heiligen erstaunt, ist sein mehrfaches Martyrium, von dem er sich immer wieder erholte und weitermachte bis er schließlich an seinen Wunden starb. Lesen wir doch seinen Werdegang im Alten Brevier: Lesung 4Apollinaris kam mit …

error: Content is protected !!