Nazi-Sympathien bei der Piusbruderschaft oder wer oder was ist „Nazi“?

Ein guter Baum bringt gute Früchte und eine katholische Organisation keine Nazi-Sympathien, die lehramtlich in „Mit brennender Sorge“ (1937) verurteilt worden sind.

Dr. John Lamont, FSSPX und die Infiltration von Sexualstraftätern (4 von 5)

Politik und Raubtierzug Die politischen Verbindungen vieler der ersten Anhänger der FSSPX hatten auch Probleme mit sich gebracht, deren sich Erzbischof Lefebvre nicht bewusst war. In Frankreich waren viele dieser Anhänger ehemalige Anhänger des Vichy-Regimes im Zweiten …