Das vatikanische Sodo-Staatssekretariat oder wie fing es an? Paul VI., Johannes Paul II. und Benedikt XVI. (1 von 3)

Der Inhalt dieser Reihe, der schon in anderen Beiträgen, wenn auch weniger eingängig präsentiert wurde, ist sicherlich verstörend. Wer sich damit nicht belasten will, der lese es besser nicht. Dann wird er aber nicht verstehen, …

Die Homo-Prälaten-Wochenendbeilage: Satanismus, Paul VI, Bergoglio, Sodomie und Jugendsynode, Novus Ordo, Reformdrang

Nachdem wir letzte Woche bei den „guten“ Bischöfen Kraft geschöpft haben, in der Zahl zwei: Weihbischof Schneider und Erzbischof Lenga (emeritiert), kehren wir nun zur traurigen kirchlichen Wirklichkeit von Oktober 2018 zurück. Wie sieht denn …

Kurt Hutten, Drohen Abspaltungen in der katholischen Kirche? Traditionalisten gegen Progressisten (1970). (4 von 6)

Ja, der Papst. Im Jahre 1970 gab es nur einen, wir haben gar zwei, davon einen Antipapst, wie es so ist. Es liegt wirklich etwas sehr Tragisches darin, diesen Glauben der Katholiken an ihren Papst, …