Der feige Untergang des Instituts Johannes Paul II. oder die Gefahr des Neokonservatismus

(Das Bild stellt die Plünderung Roms durch die Vandalen im Jahre 410 dar) Weigel und de Mattei – zwei Sichtweisen Roberto de  Mattei hat recht, wenn er in seinem jüngsten,[…]...

Dieser Inhalt ist nur für Zugang 1 Tag, Zugang 7 Tage, Zugang 14 Tage, Abo - 30 Tage, Abo - 90 Tage, Abo - 6 Monate, Abo -1 Jahr, Einzel-Pass und Zugang 3 Tage Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren
weiterlesen …

Benedikt wollte Bergoglio zum Staatssekretär oder ein Nachtrag zum Sodo-Staatssekretariat

Als willkommene Ergänzung zu unserer Sodo-Staatssekretariatsreihe brachte am 22. Juli die katholische online Zeitschrift Cruxnow.com die Nachricht, dass Benedikt im Jahre 2005, d. h. ganz am Anfang seines Pontifikats, Bergoglio[…]...

Dieser Inhalt ist nur für Zugang 1 Tag, Zugang 7 Tage, Zugang 14 Tage, Abo - 30 Tage, Abo - 90 Tage, Abo - 6 Monate, Abo -1 Jahr, Einzel-Pass und Zugang 3 Tage Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren
weiterlesen …

Hilary White, Et Tu, Benedicte? (Einige abschließende Gedanken zu Joseph Ratzinger)

Geschrieben am 12. März 2018 in The Remnant von  Hilary White Übersetzung der Zitate ins Deutsche vom Übersetzer Anmerkung der Redaktion [von The Remnant]: In einem Brief vom 11. März, unterschrieben vom emeritierten Papst[…]...

Dieser Inhalt ist nur für Zugang 1 Tag, Zugang 7 Tage, Zugang 14 Tage, Abo - 30 Tage, Abo - 90 Tage, Abo - 6 Monate, Abo -1 Jahr, Einzel-Pass und Zugang 3 Tage Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren
weiterlesen …

Hilary White oder die katastrophal-benediktinische Wochenendbeilage

In der Zeit als DSDZ (der Schreiber dieser Zeilen) noch Die Zeit las, um seine Deutschkenntnisse auf dem Laufenden zu halten, wunderte er sich über den Umfang dieser Wochenzeitschrift, sowie[…]...

Dieser Inhalt ist nur für Zugang 1 Tag, Zugang 7 Tage, Zugang 14 Tage, Abo - 30 Tage, Abo - 90 Tage, Abo - 6 Monate, Abo -1 Jahr, Einzel-Pass und Zugang 3 Tage Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren
weiterlesen …

Kayfabe, Teamplayer und “der gute, alte Benedikt”

Die jetzige Lage Am Montag den 12.03.2018 brachte das Portal onepeterfive eine Nachricht, welche dem letzten Benedikt-Fan das Herz brechen wird. Unter Berufung auf mehrere, einander ergänzende Quellen gibt Maike[…]...

Dieser Inhalt ist nur für Zugang 1 Tag, Zugang 7 Tage, Zugang 14 Tage, Abo - 30 Tage, Abo - 90 Tage, Abo - 6 Monate, Abo -1 Jahr, Einzel-Pass und Zugang 3 Tage Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren
weiterlesen …

Ann Barnhardt: Brief eines abwesenden Vaters an seine Kinder

Anbei der angekündigte Text von Ann Barnhardt in der Übersetzung von davillatollkuehn. Dieser Text stimmt sehr traurig, weil er wahr ist. Benedikt ist der Vater, die Mutter ist die Kirche,[…]...

Dieser Inhalt ist nur für Zugang 1 Tag, Zugang 7 Tage, Zugang 14 Tage, Abo - 30 Tage, Abo - 90 Tage, Abo - 6 Monate, Abo -1 Jahr, Einzel-Pass und Zugang 3 Tage Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren
weiterlesen …

Benedikts Brief oder How I abandoned Your mother

Ausgangslage – die Kinder verlassen Für alle, die sich nicht in modernen Fernsehserien auskennen. Der obige Titel ist eine Anspielung auf die amerikanische Sitcom How I met Your mother (HIMYM)–[…]...

Dieser Inhalt ist nur für Zugang 1 Tag, Zugang 7 Tage, Zugang 14 Tage, Abo - 30 Tage, Abo - 90 Tage, Abo - 6 Monate, Abo -1 Jahr, Einzel-Pass und Zugang 3 Tage Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren
weiterlesen …

Die Zeit kritisiert Kardinal Marx oder vielleicht wirken die Bußpsalmen wirklich?

Schon die Alten (Äsop, Fabel 304) meinten, dass eine Schwalbe keinen Sommer macht, dennoch ist es schön nach dem tiefsten Winter eine Schwalbe beobachten zu können. Da es sich bei[…]...

Dieser Inhalt ist nur für Zugang 1 Tag, Zugang 7 Tage, Zugang 14 Tage, Abo - 30 Tage, Abo - 90 Tage, Abo - 6 Monate, Abo -1 Jahr, Einzel-Pass und Zugang 3 Tage Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren
weiterlesen …

Bergoglio zerstört die Kirche und keiner tut was. Eine vorläufige Bestandsaufnahme.

 Der Stand der Dinge Wie heute gloria.tv in Berufung auf anonimi della croce informierte, wird es keine öffentliche Ermahnung des Papstes geben, weil sich keine ausreichende Mehrheit der unterstützenden Kardinäle[…]...

Dieser Inhalt ist nur für Zugang 1 Tag, Zugang 7 Tage, Zugang 14 Tage, Abo - 30 Tage, Abo - 90 Tage, Abo - 6 Monate, Abo -1 Jahr, Einzel-Pass und Zugang 3 Tage Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren
weiterlesen …

Ann Barnhardt, Den Unsinn sezieren: 32 Fragen und schonungslos direkte Antworten über die katholische Kirche und Antipapst Bergoglio

Meinem Emailfach nach und laut verschiedener Kommentarforen überall im Netz sind mehr und mehr Menschen empört und entrüstet und verlieren täglich ihren Glauben. Einer der Gründe, weswegen die Leute entrüstet[…]...

Dieser Inhalt ist nur für Zugang 1 Tag, Zugang 7 Tage, Zugang 14 Tage, Abo - 30 Tage, Abo - 90 Tage, Abo - 6 Monate, Abo -1 Jahr, Einzel-Pass und Zugang 3 Tage Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren
weiterlesen …

Benedikt XVI. revisited oder spielt das „Privatleben“ eine Rolle?

Orthodoxie und Orthopraxie Warum das schreiben? Warum nicht die Benedikt-Legende hochhalten, wie viele unserer Kollegen? Weil sie keinen Sinn macht und den jetzigen Zustand der Kirche nicht erklärt. Es ist[…]...

Dieser Inhalt ist nur für Zugang 1 Tag, Zugang 7 Tage, Zugang 14 Tage, Abo - 30 Tage, Abo - 90 Tage, Abo - 6 Monate, Abo -1 Jahr, Einzel-Pass und Zugang 3 Tage Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren
weiterlesen …

„Wir klagen an“ – Gericht über Papst Franziskus und andere Päpste. (3) War Benedikt gläubig?

War Benedikt jemals gläubig? Als der Schreiber dieser Zeilen Benedikts XVI. Buch „Letzte Gespräche“ las, so kam ihm der Satz aus der Marienerscheinung in La Salette in den Sinn: „Rom[…]...

Dieser Inhalt ist nur für Zugang 1 Tag, Zugang 7 Tage, Zugang 14 Tage, Abo - 30 Tage, Abo - 90 Tage, Abo - 6 Monate, Abo -1 Jahr, Einzel-Pass und Zugang 3 Tage Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren
weiterlesen …

Benedikt XVI. – Letzte Gespräche oder banaler geht es kaum noch.

Der Schreiber dieser Zeilen hat sich vor Kurzem die Letzten Gespräche von Benedikt XVI. gekauft, was er bereut. Es ist kaum lesbar und von dem Geld hätte man eine Messe[…]...

Dieser Inhalt ist nur für Zugang 1 Tag, Zugang 7 Tage, Zugang 14 Tage, Abo - 30 Tage, Abo - 90 Tage, Abo - 6 Monate, Abo -1 Jahr, Einzel-Pass und Zugang 3 Tage Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren
weiterlesen …

Steven Skojec, Falls Franziskus ein Gegenpapst ist, so können wir es noch nicht wissen

 Anbei stellen wir einen Aufsatz von STEVE SKOJEC, den er am 21. Juni 2016 auf 1P5 BLOG als seine Antwort auf Ann Barnhardts Vocem alienorum veröffentlicht hat. Der Schreiber dieser[…]...

Dieser Inhalt ist nur für Zugang 1 Tag, Zugang 7 Tage, Zugang 14 Tage, Abo - 30 Tage, Abo - 90 Tage, Abo - 6 Monate, Abo -1 Jahr, Einzel-Pass und Zugang 3 Tage Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren
weiterlesen …

Ann Barnhardt: Vocem Alienorum: (2 von 5) Die Stimme des Gegenpapstes Franziskus Bergoglio ist “die Stimme der Fremden”.

Wir publizieren den zweiten Teil des Aufsatzes von Ann Barnhardt, wobei wir, wie wir hoffen, die amerikanische Brillianz mit der deutschen Gründlichkeit vermengen. Da die Autorin recht viel Bildung und[…]...

Dieser Inhalt ist nur für Zugang 1 Tag, Zugang 7 Tage, Zugang 14 Tage, Abo - 30 Tage, Abo - 90 Tage, Abo - 6 Monate, Abo -1 Jahr, Einzel-Pass und Zugang 3 Tage Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren
weiterlesen …

Bischofsperlen: Bischof Jaschke „Natürlich gibt es Homosexuelle unter Priestern …“

Der Hamburger Weihbischof Jaschke, der immer für eine Bischofsperle gut ist, gab Folgendes von sich: “Natürlich gibt es Homosexuelle unter Priestern. Wahrscheinlich unter Bischöfen, unter Päpsten – unter Männern generell.[…]...

Dieser Inhalt ist nur für Zugang 1 Tag, Zugang 7 Tage, Zugang 14 Tage, Abo - 30 Tage, Abo - 90 Tage, Abo - 6 Monate, Abo -1 Jahr, Einzel-Pass und Zugang 3 Tage Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren
weiterlesen …