Zeigt 45 Resultate(s)

Betrachtungen zum Evangeliumstext der Alten Messe – Festtage III – Mariae Empfängnis

Evangelium am Feste Mariae Empfängnis Lk 1, 26 – 28 Im sechsten Monate ward der Engel Gabriel von Gott gesandt ein eine Stadt in Galiläa mit Namen Nazareth zu einer Jungfrau. Sie war verlobt mit einem Manne namens Joseph, aus dem Hause Davids. Der Name der Jungfrau war Maria. Der Engel trat bei ihr ein …

Betrachtungen zum Evangeliumstext der Alten Messe – Sonntage III – 24. oder letzter Sonntag nach Pfingsten

Evangelium des 24. Sonntags nach Pfingsten Predigttext des Kirchenvaters Auslegung vom heiligen Priester Hieronymus Wenn wir uns an das Verstehen heranmachen sollen, zeigt sich als etwas Verhülltes das, was gesagt worden ist. Wir lesen aber bei Daniel folgendes: „In der Mitte der Woche wird die Opferfeier und die Darbringung von Flüssigkeiten aufhören; und im Tempel …