Kardinal Burke: Es gibt einfach keine Kardinäle, ok?

Wie Kardinal Burke am 6. März im Interview mit Edward Pentin im National Catholic Register unumwunden zugab, gibt es einfach in Rom keine Kardinäle, die Franziskus herausfordern und kritisieren könnten. So lesen wir folgendes: Pentin: …

Das vatikanische Sodo-Staatssekretariat oder wie fing es an? Paul VI., Johannes Paul II. und Benedikt XVI. (3 von 3)

Liest man die Berichte der Millenari aus den 1990ern Jahren, so wird einem klar, dass Homosexualität im nachkonziliaren Vatikan immer eine Rolle spielte. Hoffentlich nicht früher auch, aber dennoch nicht die ausschlaggebende Rolle, wie jetzt. …

Ann Barnhardt: In der Antikirche sind knabenschändende Prälaten ein kostbares Wirtschaftsgut mit Hebelwirkung (2 von 2)

Im zweiten Teil erfahren wir, wie die Dinge im Vatikan in der amerikanischen Kolonie wirklich laufen, was man natürlich auf jede Nationalität ausbreiten kann. Wer bisher bereut haben sollte im Vatikan keine Karriere gemacht zu …

Ann Barnhardt: In der Antikirche sind knabenschändende Prälaten ein kostbares Wirtschaftsgut mit Hebelwirkung (1 von 2)

Der folgende Beitrag richtet sich an wirklich erwachsene Leser, obwohl er nicht vom Verstoß gegen das Sechste Gebot handelt. Er stellt aber ein dermaßen zum Himmel schreienden Ausmaß an Korruption, Perversion und Zynismus dar, welcher …

Nuntius Viganò oder wie Blogger die Kirche retteten

Die heutigen Nachrichten bringen die Story, wie es eigentlich dazu kam, dass Erzbischof Viganò seinen hochbrisanten Bericht verfasste. Er verfasste ihn, wie onepeterfive berichtet, nach mehreren Treffen mit dem italienischen Blogger A.M. Valli, welcher diesen Blog betreibt. …