Erzbischof Vigano, Der Antimodernisteneid und seine Abschaffung (5 von 5)

Am Ende seines Aufsatzes legt Erzbischof Vigano eine für einen Hierarchen recht scharfe Ratzinger-Kritik vor. Waren die Ansichten vom frühen Ratzinger häretisch? Ja. Hat er sich von ihnen distanziert? Nein oder man weiß es nicht. …

Erzbischof Vigano, Der Antimodernisteneid und seine Abschaffung (4 von 5)

Die konkret-scholastische Professio Fidei wurde vom „Credo des Gottesvolkes“ abgelöst, wo man alles und nichts glaubt. Am Anfang der Political Correctness steht ja das Konzil mit seiner all-inklusiven Einstellung. Dass die apostolische Autorität nach Vat.II …