Pater Richard G. Cipolla, Die Entmännlichung der Liturgie im Novus Ordo (2 von 3)

Zunächst ist Männlichkeit der Gegensatz von Sentimentalität, nicht von Gefühl an sich, sondern von Sentimentalität. Im ganzen traditionellen Ritus, der auch außerordentliche Form des römischen…

Abonnieren Sie, um weiterzulesen. Bei Online-Abos 7 Tage Probelesen gratis. Login hier.

 Lesen Sie unsere Gratis-Beiträge und besuchen Sie den Online-Shop.

 Unsere Abos - unsere Preise - unsere Video-Tutorials.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


%d Bloggern gefällt das: