Kirchenrecht über Kindesmissbrauch Premium-Archiv:

Kieran Tapsell, Das Kirchenrecht über den sexuellen Kindesmissbrauch im Wandel der Zeit (3 von 10). Entwicklung des Kirchenrechts im XI. und XII. Jhdt.

„Hat es schon früher diesen Schweinkram gegeben“? Ja, es hat schon immer alles gegeben, den sexuellen Missbrauch durch Geistliche auch. Aber auch eine drakonische Bestrafung bis zur Todesstrafe hin. Interessant ist auch die direkte Übernahme der weltlichen Gesetze in das Kirchenrecht im Mittelalter. Von wegen Zwei-Klassen-Gesellschaft. Geistliche wurden für dasselbe…


Login


Für dich vielleicht ebenfalls interessant...